Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Entwicklung einer Positionierungsstrategie für den ländlichen Tourismus im Kanton Luzern

Entwicklung einer Positionierungsstrategie für den ländlichen Tourismus im Kanton Luzern

Mit der Entwicklung einer gemeinsamen Positionierungsstrategie der vier Tourismusregionen UNESCO Biosphäre Entlebuch, Seetal, Sempachersee und Willisau werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit dem Projekt soll das Profil jeder einzelnen Region geschärft werden. Ein neuer Produkt Manager Luzern Land wird ab Sommer 2020 für die Zielerreichung sowie Umsetzung der gemeinsamen Massnahmen und als Bindeglied zu Luzern Tourismus zuständig sein. Durch die Schärfung der Positionierung pro Landregion werden neue Erlebnisräume geschaffen, Synergien besser genutzt und auf dessen Grundlage neue Angebote punktgenau entwickelt. Der Gast profitiert von neuen Erlebnissen in den Landregionen und weiss für was welche Region steht.

Kanton
Luzern
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
19.12.2019 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 274'000.-
Förderung Bund
CHF 67'000.-
Förderung Kanton(e)
CHF 67'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen