La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Exkursion: Naturnahe Spielräume

L’emergenza Coronavirus ha indotto numerosi organizzatori ad annullare o rinviare i loro eventi. regiosuisse non garantisce in nessun caso la correttezza o la completezza delle informazoni. Per eventuali domande, vi preghiamo di rivolgervi direttamente all’organizzatore.

Wie kann eine naturnahe Spielumgebung für Kinder aussehen, die alle Sinne anregt? Inmitten eines solchen naturnahen Spielraumes diskutieren wir die praktische Vereinbarkeit von Bewegungsförderung und Biodiversität. Beteiligte berichten vom Entstehungsprozess, von Highlights und auch von Grenzen. Die hohe Relevanz von naturnahe Spielräumen im Schulalltag erklärt vor Ort ein erfahrener Schulleiter. Der Spielplatzerbauer erläutert einige Erfolgsfaktoren bei der Realisierung und zeigt den prozesshaften Charakter des Unterhaltes bei einem naturnahen Spielplatz auf. Ein nach ökologischen Gesichtspunkten gestalteter Spielort lässt sich gut in die bestehende Umgebung integrieren. Unter fachkundiger Anleitung erkunden wir das Potential des Spielortes als ausserschulischer Lernort. In einer durchgrünten Umgebung spielen fördert die Entwicklung von Kindern und macht glücklich!

Zielpublikum:

Lehrpersonen, Schulleitende, Gemeindebehörden, Werkhofleitende, Hauswarte, Genossenschaftsverwaltende, Landschaftsarchitekten, Naturinteressierte

Preis: 

CHF 20.- 

Tipo di evento
Corso
Luogo
Buchs (Aargau)
Organizzatore
Naturama, Departementen Bau, Verkehr und Umwelt (BVU), Bildung, Kultur und Sport (BKS) und Gesundheit und Soziales (DGS) des Kantons Aargau
Contatto
Brigitte Bännigner
File
Condividi articolo