La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Grundlagen Ruhelandschaft und Gesundheit

Der Schwerpunkt Ruhelandschaft setzt die landschaftlichen Qualitäten durch einen unkonventionellen Zugang in Wert und generiert durch Dienstleistungen an der Schnittstelle zwischen Natur und Gesundheit Wertschöpfung. Die Massnahmen tragen dazu bei, dass sich Gäste und EinwohnerInnen im Zürcher Berggebiet aufhalten, um Ihr persönliches, ganzheitliches Wohlbefinden (Wellbeing) zu steigern. Die Region gilt als Ort der der Ruhe, der Regeneration und des Aufbaus. Das Projekt analysiert den Ist-Zustand im Bereich Gesundheit und Ruhelandschaft (die Region als Naherholungszone) und erstellt ein Konzept zur Förderung der Werte, der Angebote und die Zusammenarbeit der entsprechenden Leistungsträger in der Region. Regionale Akteure aus der Gesundheitsbranche erkennen das Potential der Ruhelandschaft und bringen sich bei der Erarbeitung der Grundlagenstudie ein. Die Angebote im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden werden von Gästen aus dem Bereich Tourismus und Gesundheit genutzt, was zu einer Exportwirkung der Massnahme führt.

Cantone
Zurigo
Tema
Risorse naturali
studi di fattibilità, concetti di sviluppo, strategie
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2016 - 31.12.2019
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Links
Costo
CHF 235'467.-
Contributo Confederazione
CHF 113'400.-
Contatto

Pro Zürcher Berggebiet
Bahnhofstrasse 13
8494 Bauma

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo