www.regiosuisse.ch – La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Bergwanderweg Kontinentale Wasserscheide

Im Gotthardmassiv, südöstlich des Witenwasserenstocks, befindet sich auf 3025 m eine tischgrosse Felsplatte. Es ist die höchstgelegene dreifache kontinentale Wasserscheide Europas. Diese geografisch einmalige Situation inmitten einer grandiosen Bergwelt soll nun für Wanderer mit einem markierten Bergwanderweg erschlossen werden. Er führt durch die Gebiete des Gotthard- und des Furkapasses und lässt sich ideal mit dem bereits bestehenden Vier-Quellen-Weg verbinden. Die Zusammenführung dieser beiden Wege ist neben der geografischen Nähe auch inhaltlich durch das Thema Wasser gegeben.
Cantone
Uri
Tema
Turismo
Programma
NPR
Durata del progetto
01.09.2015 - 30.09.2018
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 1'600'000.–
Contributo Confederazione
CHF 40'000.–
Contatto
Stiftung Vier-Quellen-Weg c/o Paul Dubacher
NRP
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo