La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Umbau Massenlager Espen

Mit dem Um- und Anbau des Massenlagers durch die Espen AG sollen in Engelberg zeitgemässe Massenlagerzimmer für Selbstkocher zur Verfügung gestellt werden. Die bestehende Unterkunft im Schützenhaus Espen dient vor allem für Gruppen, Schulen und Vereine, die in Engelberg Ferienlager organisieren. Das Gesamtprojekt beinhaltet auch neue Hotelzimmer und ein öffentliches Restaurant, die jedoch nicht Teil der vorliegenden NRP-Finanzierung sind. Das Projekt ist für die Wertschöpfung der gesamten Region wichtig. Beispielsweise ist der Sporting Park Engelberg auf die Unterkunft für die vielen Eishockeylager angewiesen. Viele Kinder und Jugendliche, die in solchen Gruppenunterkünften Trainingslager mit Sportvereinen, Schulen oder Jugendverbänden verbringen, würden wieder und auch vermehrt nach Engelberg zurückkommen. Das Projekt gewährt Nachhaltigkeit, Sicherung von Arbeitsplätzen und generiert mehr Wertschöpfung in der Region Engelberg.

Cantone
Obvaldo
Tema
Tourismus
infrastrutture di alloggio (es. REKA, ostelli della gioventù)
Programma
NPR
Durata del progetto
01.08.2017 - 31.12.2018
Strumento per il finanziamento
mutuo
Costo
CHF 3'336'850.-
Contributo Confederazione
CHF 500'000.-
Contatto

Espen AG
Engelbergerstrasse 68
6390 Engelberg

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo