La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Wissenschaftsjahr 2009

Ziel dieses INTERREG-IV-Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein-Projekts ist es, Potenziale in Wissenschaft, Forschung und Technologie optimal auszuschöpfen, die regionale Öffentlichkeit für Wissenschaft zu begeistern und Kontakte zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Stadtverwaltung zu stärken oder neu zu schaffen. Das Wissenschaftsjahr setzt wichtige Impulse zum Image der Region als Wissenschaftsregion sowie zur Förderung des Wissenschaftsstandortes Konstanz-Kreuzlingen. U.a. soll diese Region überregional und international den Ruf als Wissenschaftsregion erlangen und damit die wirtschaftliche Entwicklung fördern.

Cantone
Turgovia
Tema
Altri temi
Programma
Interreg
Durata del progetto
01.10.2008 - 30.04.2009
Contatto
Stadt Konstanz
Waltraud Liebl-Kopitzki
Untere Laube 24
D-78462 Konstanz
Germania
+49 7531 900 901
liebl-kopitzkiw@stadt.konstanz.de
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo