La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Trinationaler Energiekongress 2015: Energiedialog Wirtschaft und Politik am Oberrhein

Mit dem Energiekongress werden zwei miteinander verbundene Ziele verfolgt: Im Zentrum steht eine eintägige Veranstaltung im Dreiländereck, an der sich Praktiker und Experten aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft informieren, austauschen und vernetzen können. Es soll aber nicht bei einer eintägigen Veranstaltung bleiben. Der Rahmen ist so gelegt, dass ein Folgeprozess über den Veranstaltungstag hinaus in Gang gesetzt wird. Der Trinationale Energiekongress dient bewusst nicht nur als Vernetzungsplattform, sondern bezweckt den Anstoss von Projekten zur Umsetzung der in den strategischen Dokumenten definierten Ziele.

Inhaltlich stehen folgende Themen im Vordergrund:

  • Energiepolitische Herausforderungen der EU und Vorbildrolle Oberrhein
  • Die Stromversorgung am Oberrhein
  • Klimaschutz und Energiewende: die Situation in Deutschland, Frankreich und der Schweiz
  • Chancen und Marktpotentiale für die Wirtschaft am Oberrhein.
Cantone
Basilea Campagna
Basilea Città
Area di intervento
Dreiländereck Oberrhein
Tema
Nachhaltigkeit
Energia
Climat
Programma
Interreg
Durata del progetto
01.01.2012 - 31.12.2015
Strumento per il finanziamento
afp
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo