La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Emmentalbahn

Emmentalbahn

Auf der stillgelegten Bahnlinie Sumiswald–Huttwil und Sumiswald–Wasen soll regelmässig die Emmentalbahn verkehren, bestehend aus alten Dampf- und Elektrolokomotiven sowie alten Eisenbahnwagen. Dabei werden mit bestehenden touristischen Attraktionen gemeinsame Angebote entwickelt, wie beim SlowUp Emmental-Oberaargau bereits praktiziert. Des Weiteren können die Gleise für Ausbildungsfahrten verschiedener Firmen im Gleis- und Leitungsbau benützt werden. Trägerschaft: Genossenschaft Museumsbahn Emmental

Obiettivi ed effetti attesi

  • Entwicklung neuer touristischer Angebote
  • Verbesserte Ausnützung der bestehenden Infrastrukturen
  • Bekanntheitsgrad der Region steigern
  • Wertschöpfung steigern
Cantone
Berna
Tema
Turismo
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2013 - 31.12.2014
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 200'000.–
Contatto
Genossenschaft Museumsbahn Emmental
Urs Gerber
Fischermättelistr. 7
3008 Bern
Svizzera
Berna
info@emmentalbahn.ch
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo