La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Menschen Empfangen im Kloster Einsiedeln

Das Kloster Einsiedeln ist ein kultureller und touristischer Leuchtturm des Kantons Schwyz und trägt entscheidend zur Identität und zur Wertschöpfung in der Region Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee bei. Jährlich besuchen mehrere hunderttausend Gäste das Kloster.

Unter dem Thema "Menschen empfangen" und dem Leitmotiv "Wertvolle Begegnungen" will das Kloster Einsiedeln die bestehenden Traditionen mit neuen Impulsen weiterführen und sich zu einem Zentrum mit vielfältigem Angebot entwickeln. Es sollen Orte, Angebote und Programme zum Erleben, Austauschen, Weiterbilden und Verweilen entstehen. Ziel ist ein vielfältiges, hochwertiges, auf unterschiedliche Besuchergruppen ausgerichtetes Angebot.

Cantone
Svitto
Tema
Turismo
sviluppo dell'offerta e del prodotto
Programma
NPR
Durata del progetto
01.04.2019 - 31.12.2020
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 187'600.-
Contributo Confederazione
CHF 60'000.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo