Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Touristische Nutzung der Schanzen Einsiedeln

Die Schanzen Einsiedeln haben über die Region hinaus eine Leuchtturmwirkung. Dieses Potenzial wird zu wenig genutzt. Dank der neuen Gesamtstrategie soll dieses Potenzial verstärkt genutzt werden. In einem ersten Schritt soll die Wertschöpfung durch eine innovative und wettbewerbsfähigere touristische Angebotsgestaltung erfolgen. Aus diesem Grund wird das Projekt touristische Inwertsetzung der Schanzen Einsiedeln initiiert.



Das Projekt fördert die Inwertsetzung einer bestehenden Infrastruktur und die Verknüpfung von touristischen Leistungsträgern mit dem Tourismussystem der Region Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee. Es erfüllt die Kriterien der NRP 2016 - 2019 (inkl. Exportbasisansatz) und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Region.
Kanton
Schwyz
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2016 - 31.12.2017
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 290'000.–
Förderung Bund
CHF 25'000.–
Kontakt
Schwyz Tourismus
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen