Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Holz Trub

Holz Trub

Die Erstellung einer Machbarkeitsstudie, welche über die volkswirtschaftliche Bedeutung der Holznutzung in der Gemeinde Trub und über die bestehende Infrastruktur Auskunft gibt. Weiter werden Anknüpfungspunkte für die Erhöhung der Wertschöpfung, zur Stärkung der Identität und zur Entwicklung attraktiver Angebote eruiert. Die Machbarkeitsstudie liefert die Grundlage für die Umsetzung einer nächsten Projektphase. Anhand der Machbarkeitsstudie wurde das Projekt Holz Trub AG bereits umgesetzt. Diese will das einheimische Holz vor Ort verarbeiten und veredeln und damit Häuser bauen. Trägerschaft: Genossenschaft Energie Trub

Ziele und erwartete Wirkungen

  • Erhöhung der lokalen und regionalen Wertschöpfung durch Holznutzung 
  • Stärkung der lokalen Wirtschaft
  • Entwicklung von attraktiven Angeboten für auswärtige Besucher
  • Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Bekämpfung der Abwanderung
Kanton
Bern
Thema
Natürliche Ressourcen
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2010 - 31.12.2012
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 16'000.–
Kontakt
Holz Trub AG, c/o Zimmerei Hirschi
Geschäftsführer
Jürg Hirschi
Sägegasse 84
3556 Trub
Schweiz
Bern
+41 34 495 62 35
info@truberholz.ch
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen