Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

LERNfeld Biodiversität

Wissen ist eine wichtige Voraussetzung, dass die Schweizer Landwirtschaft bei der Produktion von Lebensmittel ihren Beitrag zum Erhalt und der Förderung der Biodiversität leisten kann.
Im Projekt "LERNfeld Biodiversität"werden Massnahmen zu Wissensaufbau und -verbreitung zu Themen der Biodiversität auf Betriebsebene entwickelt.
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung (Gesuchserarbeitung) für ein Ressourcenprojekt nach Art. 77a/b Landwirtschaftsgesetz

Kanton
Basel-Landschaft
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
VIP
Projektdauer
01.01.2019 - 31.07.2019
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Links
Projektkosten
CHF 64'700.–
Förderung Bund
CHF 20'000.–
Kontakt
Verein GLOBE Schweiz & Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung
Schweiz
Weitere Informationen zu «Vorabklärungen für innovative Projekte (VIP)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen