Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Digitalisierung der Leistungsträger entlang der SOB-Linien

Die Schweizerische Südostbahn (SOB) betreibt mit den Linien «Voralpen-Express», «Treno Gottardo», «Aare Linth» und zahlreichen S-Bahnen, ein Portfolio an Zugstrecken mit hohem touristischen Potenzial. Aus diesem Grund fokussiert die SOB heute verstärkt auf den Freizeitverkehr, um diesen in den Nebenverkehrszeiten zu fördern und bestmöglich auf die Schiene verlagern zu können. Dafür baut die SOB auf Partnerschaften mit Tourismusorganisationen und deren Leistungsträgern entlang ihrer Linien, um gemeinsam buchbare Angebote zu kreieren, zu vermarkten und den potenziellen Gästen anbieten zu können.

Kanton
St. Gallen
Schwyz
Thema
Mobilität
Programm
NRP
Projektdauer
01.08.2021 - 31.08.2023
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 896'165.-
Förderung Bund
CHF 264'308.-
Kontakt

St. Gallen Bodensee Tourismus
Bahnhofplatz 1a
9000 St. Gallen

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen