Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Grenzpfad Napf

Weiterentwicklung des bestehenden Grenzpfades Napf. Gemeinsames Projekt der Regionen Oberaargau, Emmental und Luzern West. Trägerschaft: IG Grenzpfad Napf

Ziele und erwartete Wirkungen

  • Generierung von mehr Wertschöpfung entlang des Weges
  • Bessere Einbindung bei der regionalen Gastronomie sowie den touristischen Anbietern
Kanton
Bern
Luzern
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2010 - 31.12.2012
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 40'000.–
Förderung Kanton(e)
CHF 40'000.–
Kontakt
IG Grenzpfad Napf
Werner Stirnimann
Jurastrasse 41
4901 Langenthal
Schweiz
Bern
+41 62 923 50 83
info@region-emmental.ch
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen