Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Capitalizing Alpine Building Evaluation Experiences CABEE

CABEE

CABEE ist ein transnationales europäisches Projekt zur Erstellung und Umsetzung von umfangreichen Leitlinien für die Definition, Bereitstellung, Herstellung, Bewertung und Förderung von neuen oder sanierten Nullenergiehäusern (NZEB – Net zero energy buildungs). Eine wichtige Rolle spielt in diesem Bereich das Thema Lernen. Das Projekt baut auf Erkenntnissen auf, die im Rahmen von anderen bereits abgeschlossenen oder noch laufenden europäischen Projekten und Projekten des Alpenraumprogramms gewonnen wurden. Es ist niederschwellig gestaltet, möchte eine Vielzahl von Akteuren erreichen und jedem von ihnen kontinuierliche Unterstützung bieten. Die Pilotmassnahmen betreffen den Markt für öffentliche Aufträge, das Benutzerverhalten und die hundertprozentige Bewertung nach ökologischen Kriterien. Die Bewertung von Mikro-Energieverbänden und die Vorbereitung der Märkte auf Niedrigenergiehäuser werden im Rahmen einer Kooperation mit öffentlichen Trägern und KMU ebenfalls berücksichtigt. Die regional ins Leben gerufenen «Operativen Ausschüsse» werden von einem Experten-Netzwerk unterstützt. Die erworbenen Kenntnisse werden auf einer transnationalen öffentlichen Konferenz zu Abschluss des Projekts verbreitet.

Kanton
Aargau
Luzern
Zug
Zürich
Thema
Weitere Themen
Programm
Interreg
Projektdauer
01.01.2012 - 31.12.2015
Kontakt
ITZ InnovationsTransfer Zentralschweiz
Christian Frank
Ebenaustrasse 20
6048 Horw
Schweiz
cf@itz.ch
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen