Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Öko-Strom vom Land in Bern

Die Projektidee zielt darauf ab, den ökologischen Mehrwert von erneuerbaren Stromproduzenten im ländlichen Raum in die Agglomeration Bern zu exportieren. Die Stromproduzenten erhalten für ihre ökologisch produzierte Energie einen nachhaltig fairen Preis. Das Projekt unterstützt damit aktiv die Energiewende. Neuartig ist, dass Strom vom Land als solcher vermarktet wird, indem die einzelnen Persönlichkeiten und die einzelnen Werke in den Vordergrund gerückt werden. Regionaler Strom erhält damit ein Gesicht.

Ziele:

Aufbau einer Vermarktungsplattform, welche ländliche Produzenten von erneuerbarem Strom mit Endkonsumenten der Agglomeration Bern zusammenbringt.    

Kanton
Bern
Thema
Energie
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2020 - 31.12.2024
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 198'000.-
Förderung Bund
CHF 79'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen