Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

IN.AI – Individualisiertes Design von Nahrungsmitteln aus Appenzell I.Rh.

Im Rahmen des Projektes «IN.AI – Individualisiertes Design von Nahrungsmitteln aus Appenzell I.Rh.» testet die Prodartis AG die Möglichkeiten der 3D-Technologie für die Lebensmittelherstellung. Anhand von verschiedenen Vorprojekten sollen die Limitationen, Herausforderungen und das Potential der Technologie für die Lebensmittelbranche eruiert werden.

Die Herstellung von Lebensmittelformen soll durch die 3D-Technologie einerseits effizient und zukunftsfähig gestaltet werden, andererseits sollen Lebensmittelmanufakturen die Möglichkeit erhalten, ihr Sortiment mit neuen Formen zu erweitern. Die Vorprojekte basieren auf Zusammenarbeiten mit Lebensmittelherstellern aus dem Kanton Appenzell I.Rh. 

Kanton
Appenzell Innerrhoden
Thema
Industrie
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.03.2021 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 89'700.-
Förderung Bund
CHF 20'625.-
Kontakt

Prodartis AG
Hoferbad 12
9050 Appenzell

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen