Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

BaselArea.swiss Innovationsförderung und Standortpromotion der Region Basel

BaselArea.swiss Innovationsförderung und Standortpromotion der Region Basel

BaselArea.swiss ist die Innovationsförderung und Standortpromotion der Nordwestschweizer Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Jura. Hervorgegangen ist die BaselArea.swiss aus den Organisationen BaselArea, i-net innovation networks switzerland sowie der China Business Platform, welche per 2016 zusammengelegt wurden. Der Fokus des NRP-Projektes ist auf den Bereich Innovationsförderung ausgerichtet.


Die Kernaufgabe von BaselArea.swiss ist es, die Stärken des Wirtschaftsstandorts Nordwestschweiz nach aussen zu tragen sowie Firmengründer und Unternehmen aus dem In- und Ausland bei der Umsetzung ihrer Innovations- und Geschäftsvorhaben in der Region Basel zu unterstützen. Im Zentrum der Leistungserbringung von BaselArea.swiss stehen die Pflege und der kontinuierliche Ausbau eines qualifizierten Netzwerks von Entscheidern, Innovatoren, Experten und Multiplikatoren. Auf der Basis dieses Netzwerks vermittelt BaselArea.swiss ihren Kunden den gezielten Zugang zu Wissen und spezialisiertem Know-how.

Tätigkeiten im Projekt

BaselArea.swiss bietet Dienstleistungen in vier Bereichen an:

  • Unter Invest in Basel Region erhalten Kunden massgeschneiderte Entscheidungshilfen für die Ansiedlung ihrer Geschäftsaktivitäten in der Region und werden während ihres gesamten Niederlassungsprozesses kompetent beraten (nicht durch NRP finanziert).
  • Unter Connecting Innovators erhalten Unternehmen und Forscher Unterstützung in den Themen Technologie, F&E und Innovation innerhalb der Technologiefelder «Life Sciences», «Medtech», «ICT», «Micro, Nano & Materials» sowie «Production Technologies».
  • Unter Supporting Entrepreneurs erhalten Unternehmer, die sich in der Region ansiedeln oder hier neu gegründet werden, allgemeine Hilfestellung zur operativen Umsetzung ihres Vorhabens. Darüber hinaus werden Start-ups sowie expandierende KMUs in den oben genannten Technologiefeldern durch die gezielte Vernetzung mit Fachexperten und Investoren gefördert.
  • Unter Accessing China können sich Nordwestschweizer Unternehmen, die nach China expandieren wollen, über ein kompetentes Partnernetzwerk den erleichterten Marktzugang verschaffen und ihr Expansionsvorhaben optimal umsetzen.

Zur Unterstützung dieses Dienstleistungsportfolios betreibt BaselArea.swiss eine umfassende Informationsplattform und trägt damit zur nachhaltigen Positionierung der Region Basel als führenden Innovations- und Wirtschaftsstandort bei. Dabei setzt BaselArea.swiss im Wesentlichen auf zwei Kanäle:

  • «Innovation Reports»: Berichtet über das Innovationsgeschehen in der Region Basel und publiziert monatlich einen Newsletter mit Interviews, Hintergrundberichten sowie Informationen zu Firmengründung und Unternehmensansiedlungen.
  • «Innovation Events»: An über 50 Events pro Jahr mit Fokus auf Knowledge-Transfer und Entrepreneurship vernetzt die BaselArea.swiss Innovatoren und Unternehmensgründer zu aktuellen Themen.
Kanton
Basel-Stadt
Basel-Landschaft
Jura
Thema
Industrie
Programm
NRP
Projektdauer
01.10.2016 - 30.09.2019
Projektkosten
CHF 11'952'987.–
Förderung Bund
CHF 5'892'000.–
Kontakt
BaselArea.swiss
Christof Klöpper
Dufourstrasse 11
4010 Basel
Schweiz
Basel-Stadt
+41 61 295 50 00
christof.kloepper@baselarea.swiss
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen