Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Tourismus Signau

Die Gemeinde will die wirtschaftliche Zukunft aktiv unterstützen und die in den letzten Jahren verloren gegangene Kaufkraft zurückholen. Die Gemeinde hat eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, welche in verschiedenen Bereichen (Landkäufe, Investitionen in Platzgestaltungen, Erschliessungen, Dorfgestaltung aber auch Freizeit und Tourismus) aktiv werden soll. Im vorliegenden Projekt geht es um die Vitalisierung der Gemeinde in den Bereichen Tourismus und Freizeit. Die Stärken der Gemeinde liegen hier im einzigartigen Ortsbild (Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung (ISOS)) und dem Naherholungsgebiet zwischen den beiden Dörfern Signau und Schüpbach. Beides soll in Wert gesetzt werden:
Dabei ist Folgendes geplant:
- buchbarer historischer Rundgang durch Signau
- mit einheimischen Künstlern gestalteter Erlebnisrundgang Signau-Schüpbach-Signau
Es gibt kein vergleichbares Angebot in der Region. Die Region wird in den Bereichen «Historisches» und «Erlebnisse» zusätzliche Angebote erhalten. Das Projekt kann als Muster für ähnliche Vorhaben im Regionsgebiet verwendet werden.

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2016 - 31.12.2017
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 65'000.-
Förderung Bund
CHF 23'500.-
Kontakt

Gemeinde Signau
Dorfstrasse 5
3534 Signau

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen