Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

regiosuisse-Projektdatenbank

Mehr als 3000 Projekte aus 10 Förderprogrammen und 15 Themen: Eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. regiosuisse nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Plus de 3000 projets de 10 programmes d’encouragement et 15 thèmes : une vue d’ensemble des projets de développement régional en Suisse. En cas de questions ou de suggestions, n’hésitez pas à contacter regiosuisse.

Più di 3000 progetti da 10 programmi di finanziamento e 15 temi: una panoramica dei progetti di sviluppo regionale in Svizzera. Se ha domande o suggerimenti, non esiti a contattare regiosuisse.

Kanton
{{ ProjectsCtrl.translate(state, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Thema
{{ ProjectsCtrl.translate(topic, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i i
Programm
{{ ProjectsCtrl.translate(program, 'longName', ProjectsCtrl.locale) || ProjectsCtrl.translate(program, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i
Projektanfang
{{ ProjectsCtrl.translate(startDate, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Finanzierung
{{ ProjectsCtrl.translate(instrument, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Kooperation
{{ ProjectsCtrl.translate(cooperation, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
{{ ProjectsCtrl.translate(filter.option, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}

Kulturhandy

Mit dem Projekt «Kulturhandy Alpenraum-Bodensee-Hochrhein» wird im Programmgebiet ein flächendeckendes grenzüberschreitendes Kulturangebot für mobile Medien geschaffen. Hierzu haben sich Partner aus Baden-Württemberg, der Schweiz und Vorarlberg vernetzt. Die Erkenntnis, dass mit den neuesten mobilen Gerätegenerationen (Multimedia-Geräte wie Handys, Navigationsgeräte, Taschencomputer und MP3-Player) die bisher vorgenommene Trennung in Geoinformationen und andere Informationen des öffentlichen Raumes sich nicht länger aufrecht erhalten lässt und dass ortsbezogenen Angebote für diese Medien für den Tourismus zukünftig wichtige Bausteine zur Bewerbung der Region sein werden ist dabei der wichtigste Impuls zur Erstellung eines grenzüberschreitenden multimedialen Kernangebots an Kulturinteressierte mit Veranstaltungshinweisen und Schwerpunktthemen speziell für Mobilgeräte und die Erstellung von Geoinformationen, Kartendaten und Routinginformationen, die die Veranstaltungsorte in der Region erfassen. Aufbauend auf diesem Kernangebot werden private und öffentliche Kulturanbieter in der Region eingebunden und damit in die Lage versetzt, eigene Inhalte beizusteuern und Angebote aus dem offenen Datenpool zusammenzustellen. Das Projekt versteht sich nicht als Konkurrenz zu bestehenden Teilangeboten, da Drittanbieter die Kerninhalte in ihr eigenes Angebot integrieren können. Von den Nutzern wird die Region als grenzüberschreitende Kulturregion wahrgenommen. Dieses grenzüberschreitende Kulturangebot stärkt auch den Tourismus und hat positive wirtschaftliche Effekte etwa auf die Gastronomie.

Die Projekte, die einen Beitrag zu Klimaschutz oder Anpassung an den Klimawandel leisten, wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets qui contribuent à la protection du climat ou à l'adaptation aux changements climatiques ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti che contribuiscono alla protezione del clima o all'adattamento ai cambiamenti climatici sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.
Die Kreislaufwirtschafts-Projekte wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets d’économie circulaire ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti di economia circolare sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.

{{ ProjectsCtrl.translate(ProjectsCtrl.project, 'title', ProjectsCtrl.locale) }}

Kontakt

{{ contact.name }}
{{ contact.title }} {{ contact.firstName }} {{ contact.lastName }}
{{ contact.function }}
{{ contact.street }}
{{ contact.zipCode }} {{ contact.city }}
{{ contact.website.split('://', 2)[1] }}
{{ contact.website }}