Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

regiosuisse-Projektdatenbank

Mehr als 3000 Projekte aus 10 Förderprogrammen und 15 Themen: Eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. regiosuisse nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Plus de 3000 projets de 10 programmes d’encouragement et 15 thèmes : une vue d’ensemble des projets de développement régional en Suisse. En cas de questions ou de suggestions, n’hésitez pas à contacter regiosuisse.

Più di 3000 progetti da 10 programmi di finanziamento e 15 temi: una panoramica dei progetti di sviluppo regionale in Svizzera. Se ha domande o suggerimenti, non esiti a contattare regiosuisse.

Kanton
{{ ProjectsCtrl.translate(state, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Thema
{{ ProjectsCtrl.translate(topic, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i i
Programm
{{ ProjectsCtrl.translate(program, 'longName', ProjectsCtrl.locale) || ProjectsCtrl.translate(program, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i
Projektanfang
{{ ProjectsCtrl.translate(startDate, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Finanzierung
{{ ProjectsCtrl.translate(instrument, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Kooperation
{{ ProjectsCtrl.translate(cooperation, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
{{ ProjectsCtrl.translate(filter.option, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}

Machbarkeitsstudie touristische Arealentwicklung "Vision Brünig"

Mit dem "Luzern-Interlaken-Express" begibt sich der Gast auf eine unvergessliche Reise im Herzen der Schweiz. Die zweistündige Zugfahrt der Superlative führt durch das fantastische Alpenpanorama. Die topmodernen Züge schlängeln sich den Berg empor, dem höchsten Punkt der Strecke entgegen - dem Brünig-Pass. Oben fährt der Zug in einen alten Bahnhof ein und die Gäste werden vom Grümpel Sepp - einer Brockenstube - willkommen geheissen. Nicht gerade das Bild, welches man auf dem Höhepunkt dieser Reise erwartet. Es ist eng rund um den Bahnhof und Autoparkplätze hat es kaum. Und doch bietet sich der Brünig als Höhepunkt und Erlebnisort auf der Reise durch das wunderbare Berner Oberland und den Kanton Obwalden an. Ziele: - Kundenerlebnis: Der Kunde soll aussteigen/anhalten und etwas erleben - Mehreinnahmen: Der Kunde soll auf dem Brünig Geld ausgeben und es sollen mehr Kunden mit der Zentralbahn reisen. Zudem soll die Region von der touristischen Attraktion profitieren können (Arbeitsplätze, Tourismus) - Image: Der "Luzern-Interlaken-Express" die Zentralbahn, alle Partner und der Brünig sollen prägnanter positioniert und noch bekannter werden - es sollen verschiedene Projektvarianten ausgearbeitet werden,

Die Projekte, die einen Beitrag zu Klimaschutz oder Anpassung an den Klimawandel leisten, wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets qui contribuent à la protection du climat ou à l'adaptation aux changements climatiques ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti che contribuiscono alla protezione del clima o all'adattamento ai cambiamenti climatici sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.
Die Kreislaufwirtschafts-Projekte wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets d’économie circulaire ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti di economia circolare sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.

{{ ProjectsCtrl.translate(ProjectsCtrl.project, 'title', ProjectsCtrl.locale) }}

Kontakt

{{ contact.name }}
{{ contact.title }} {{ contact.firstName }} {{ contact.lastName }}
{{ contact.function }}
{{ contact.street }}
{{ contact.zipCode }} {{ contact.city }}
{{ contact.website.split('://', 2)[1] }}
{{ contact.website }}