Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

regiosuisse-Projektdatenbank

Mehr als 3000 Projekte aus 10 Förderprogrammen und 15 Themen: Eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. regiosuisse nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Plus de 3000 projets de 10 programmes d’encouragement et 15 thèmes : une vue d’ensemble des projets de développement régional en Suisse. En cas de questions ou de suggestions, n’hésitez pas à contacter regiosuisse.

Più di 3000 progetti da 10 programmi di finanziamento e 15 temi: una panoramica dei progetti di sviluppo regionale in Svizzera. Se ha domande o suggerimenti, non esiti a contattare regiosuisse.

Kanton
{{ ProjectsCtrl.translate(state, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Thema
{{ ProjectsCtrl.translate(topic, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i i
Programm
{{ ProjectsCtrl.translate(program, 'longName', ProjectsCtrl.locale) || ProjectsCtrl.translate(program, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i
Projektanfang
{{ ProjectsCtrl.translate(startDate, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Finanzierung
{{ ProjectsCtrl.translate(instrument, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Kooperation
{{ ProjectsCtrl.translate(cooperation, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
{{ ProjectsCtrl.translate(filter.option, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}

Auf dem Weg zu einer Smart Capital Region

Potenziale der Hauptstadtregion Als Politzentrum in die Hauptstadtregion Standort verschiedener bundesnaher Betriebe (Swisscom, Post) sowie weitere Akteure wie BKW, groupe e und BLS, die Netzwerkinfrastrukturen betreiben. Zudem gibt es viele weitere regionale und lokale Akteure, welche die Innovation zur besseren Nutzung der Netzwerke vorantreiben. Bisherige Aktivitäten Mit dem vorliegenden Projekt steht die intelligente Nutzung der Netzwerk-Infrastrukturen im Vordergrund. Die Idee der "Smart City" soll auf die ganze Hauptstadtregion mit ihren kleineren und grösseren Städten, Agglomerationen und ländlichen Räumen ausgeweitet werden. Ziel ist es, gemeinsam mit den Akteuren aus Politik und Wirtschaft die Synergien zu nutzen, die sich aus den in der Hauptstadtregion anwesenden Unternehmen und Projekten ergeben können. Gemeinsam mit den Partnern von Swisscom, Post, BKW, BLS, groupe e und Weltpostverein wurde ein Projekt mit drei Schwerpunkten gestartet: - politische Vision und Strategie einer Smart Capital Region (Rahmenbedingungen) - Austauschplattform - 2-3 gemeinsame Schlüsselprojekte Die Vision soll sich dabei an einigen thematischen Schwepunkten orienteiren (zB. Smart Buildung, Smart Mobility, Smart Grid). Ziele Die Impulse, die von grösseren Netzwerkunternehmen im Zusammenhang mit Smart Capital Region ausgehen, führen zu Wertschöpfung bei den KMU der Hauptstadtregion (zB Zulieferfirmen)

Die Projekte, die einen Beitrag zu Klimaschutz oder Anpassung an den Klimawandel leisten, wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets qui contribuent à la protection du climat ou à l'adaptation aux changements climatiques ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti che contribuiscono alla protezione del clima o all'adattamento ai cambiamenti climatici sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.
Die Kreislaufwirtschafts-Projekte wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets d’économie circulaire ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti di economia circolare sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.

{{ ProjectsCtrl.translate(ProjectsCtrl.project, 'title', ProjectsCtrl.locale) }}

Kontakt

{{ contact.name }}
{{ contact.title }} {{ contact.firstName }} {{ contact.lastName }}
{{ contact.function }}
{{ contact.street }}
{{ contact.zipCode }} {{ contact.city }}
{{ contact.website.split('://', 2)[1] }}
{{ contact.website }}