Rainer Sturm  / pixelio.de

Wissensgemeinschaft «Entwicklungsszenarien»

Die Wissensgemeinschaft «Entwicklungsszenarien» hat ihre Arbeit per Januar 2013 beendet. Das Ziel dieser WiGe war es, NRP-Akteurinnen und -akteure bei der mittel- bis langfristigen Planung ihrer Arbeit zu unterstützen und Inputs für Entwicklungsprozesse im Bereich «Regionalentwicklung und Regionalpolitik» zu liefern. Als Grundlage diente die Studie «Entwicklungen der Rahmenbedingungen im Berggebiet und im weiteren ländlichen Raum in den nächsten 10 bis 15 Jahren», die das Beratungsunternehmen Flury&Giulani GmbH im Herbst 2011 erstellte. In den zwei Sitzungen dieser WiGe wurden die Resultate der Studie reflektiert, aufgearbeitet und in einem regiosuisse-Ergebnisblatt konsolidiert.

Ergebnisse

Die Resultate der Arbeit wurden in einem Ergebnisblatt zusammengefasst. 


Mitglieder

Die Mitgliederliste dieser Wissensgemeinschaft finden Sie hier...


Kontakt

Kontaktperson: Dr. Johannes Heeb


Vergangene Sitzungen und Ergebnisblätter*

*Die Ergebnisblätter aller Wissensgemeinschaften finden Sie hier.

Bild: Rainer Sturm  / pixelio.de

Bild:regioS

JETZT ANMELDEN: Wirkungsorientiertes Regionalmanagement

Dieser Kurs vermittelt Grundlagen und Erfahrungen für ein erfolgreiches, wirkungsorientiertes Regionalmanagement. Nehmen auch Sie teil und lernen Sie mehr über die Regionalentwicklung in der Praxis mittels Fallbeispielen und einem integrierten Workshop.
regiosuisse

JETZT ANMELDEN: regiosuisse-Wissensgemeinschaft «Digitalisierung der Wirtschaft – Herausforderungen und Perspektiven für die Regionalentwicklung»

Ziel dieser Sitzung ist es, die unterschiedlichen Auffassungen zu ermitteln, die man zum Begriff «Infrastruktur» im Zusammenhang mit der Digitalisierung haben kann. Dabei geht es nicht um technische Aspekte, sondern um die Möglichkeiten, die z.B. eine Breitbandverbindung bietet.
Artikel teilen