La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Tourismus- und Standortentwicklung Surses 2018

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Neugründung der Tourismus Savognin Bivio Albula AG und der Aufnahme des operativen Betriebes wird der nächste, wichtige Schritt der Tourismus- und Standortentwicklung eingeleitet. Das Rollenmodell zwischen der Gemeinde Surses, der Region Albula und dem Parc Ela soll vertieft geklärt werden und auf Projektebene sowie auf institutioneller Ebene Ordnung geschaffen werden. Das Projekt trägt zur weiteren Destinationsentwicklung respektive zur Klärung der Aufgabenteilung innerhalb der Destination bei, stärkt die Reformbestrebungen der gesamten Region und festigt die neue Organisationsform in ihrer Leistungsfähigkeit.

Cantone
Grigioni
Tema
Turismo
studi di fattibilità, concetti di sviluppo, strategie
Programma
NPR
Durata del progetto
15.08.2018 - 31.03.2019
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 84'000.-
Contributo Confederazione
CHF 21'000.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo