La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Infopoint Grimsel-Passhöhe

Der Grimselpass ist die einzige Verbindung vom östlichen Oberland (Haslital) direkt ins Wallis (Obergoms) und von dort weiter über den Furkapass in den Kanton Uri und über den Nufenenpass in den Kanton Tessin. Auf dem Grimselpass besteht keine geeignete Infrastruktur für touristische Informationsangebote. Das neu renovierte Hotel Grimsel Passhöhe stellt im Eingangsbereich einen geeigneten öffentlich zugänglichen Teilraum (Ergänzung zur Reception) zur Verfügung, welcher als attraktiver touristischer Infopoint mit interaktiven Anzeigen, Karten- und weiterem Werbematerial zu touristischen Ausflugszielen ausgestaltet werden kann. Gleichzeitig wird durch das Personal der Reception auch persönliche Auskunft an Touristen erteilt.

Projektziele:
- attraktive Touristeninformation auf dem Grimselpass
- direkte und persönliche Gästebetreuung möglich
- bessere Bekanntmachung der touristischen Angebote auf dem Grimselpass
- längere Verweildauer auf dem Grimselpass
- bessere Bekanntmachung der touristischen Angebote in der Grimselwelt und im Haslital
- längere Verweildauer der Gäste in der Region
- bessere Nutzung der Wertschöpfungsketten durch Verknüpfen von verschiedenen touristischen Angeboten

Die Förderung ist auf den öffentlich zugänglichen Infopoint (ohne Hotelinfrastruktur) beschränkt.

Cantone
Berna
Tema
Turismo
Digitalizzazione
studi di fattibilità, concetti di sviluppo, strategie
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2018 - 31.12.2019
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 125'000.-
Contributo Confederazione
CHF 30'000.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo