Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Bio-Schaumetzgerei Heiden

Im Projekt werden neue Ansätze zur Fleischverarbeitung erprobt. Mit der Förderung von Hofschlachtungen und der Umnutzung eines bestehenden Schlachtlokals zu einer Bio-Schaumetzgerei sollen lokale Wertschöpfungskreise gestärkt und das Tierwohl gefördert werden.Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung für ein Projekt Regionale Entwicklung (PRE) nach Art. 93 Abs. 1 lit. c des Landwirtschaftsgesetzes.

Kanton
Appenzell Ausserrhoden
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
VIP
Projektdauer
01.01.2020 - 31.10.2020
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 38'000.–
Förderung Bund
CHF 19'000.–
Kontakt
gutundgut
Blaufahnenstrasse 10
8001 Zürich
Schweiz
info@gutundgut.ch
https://www.gutundgut.ch/
Weitere Informationen zu «Vorabklärungen für innovative Projekte (VIP)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen