Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Neu-Positionierung REKA-Feriendorf in Sörenberg

Neu-Positionierung REKA-Feriendorf in Sörenberg

Das Reka-Feriendorf Sörenberg ist für die Destination Sörenberg systemrelevant und soll mit einer spannenden Thematisierung noch stärker positioniert werden. Reka möchte die Thematisierung nicht ausschliesslich auf das Reka-Feriendorf anwenden sondern die Destination mit einbinden. Zurzeit wird ein Konzept erarbeitet, welches somit destinationsbezogene wie auch reka-spezifische Inszenierungselemente beinhaltet. Das Projekt wurde den wichtigsten Anspruchsgruppen in der Region präsentiert. Sowohl die Gemeinde, Sörenberg Tourismus,
die UNESCO Biosphäre Entlebuch wie auch zahlreiche Leistungsträger begrüssen das Projekt explizit. Insbesondere wird begrüsst, dass die Reka einen destinationsbezogenen Ansatz wählt. In Sörenberg fällt die Themenwahl auf «wildes Abenteuerreich».

Kanton
Luzern
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
10.05.2019 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 160'000.-
Förderung Bund
CHF 40'000.-
Förderung Kanton(e)
CHF 40'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen