Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Mountainbikeplanung Emmental

Das Mountainbiken verschiebst sich von der Trendsportart hin zum Breitensport. Die Nachfrage nach attraktiven, marktgerechten und offiziellen Angeboten steigt daher insbesondere auch in ländlichen Gebieten. Zeitgemässe Mountainbike-Angebote erhöhen die Standortattraktivität der Wohn- und Arbeitsorte deutlich. Zudem ist die Tourismusdestination Emmental darauf angewiesen, ein hochwertiges, konsolodiertes und zielgruppenorientiertes Angebot anbieten zu können. Geplant ist ein gemeindeübergreifendes, attraktives und offizielles Wegekonzept im Sinne eines Masterplans. Nach der Realisierung der Trails werden u.a. neue touristische Angebote geschaffen, die zusammen mit Emmental Tourismus vermarktet und Wertschöpfung generieren.

Ziele:

  • Schaffung eines attraktiven Freizeitangebotes und Attraktivitätssteigerung des Wohn- und Arbeitsstandortes Emmental (Standortattraktivität)
  • Schaffung eines touristischen Angebotes zur Steigerung der Wertschöpfung in der Region
  • Schaffung eines gesamtheitlichen offiziellen und marktgerechten MTB-Trailnetzes.

 

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.09.2019 - 31.12.2023
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 195'000.-
Förderung Bund
CHF 65'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen