Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Inszenierung Käse-Erlebnis der Bergkäserei Marbach in der UNESCO Biosphäre Entlebuch

Inszenierung Käse-Erlebnis der Bergkäserei Marbach in der UNESCO Biosphäre Entlebuch

Mit dem «Käse-Erlebnis», soll die jährliche Besucherzahl von Individualtouristen und Gruppen gesteigert werden, um mehr Regionale Wertschöpfung zu erzielen. Nebst der Tradition soll auch der aktuelle Zeitgeist gezeigt und die UNESCO Biosphäre Entlebuch erlebbar gemacht werden.

Inszeniert wird das Leben der Bauersfamilien, dessen Landwirtschaft mit der dazugehörenden Milchproduktion. Dies sowohl die Kuh- wie auch die Büffelmilchproduktion. Ein Thema wird auch die mittlerweile in Vergessenheit geratene Geschichte der Milchzuckerproduktion sein. Welche im 19`ten Jahrhundert Marbach prägte. 

Wobei das «Käse-erlebnis» nicht ein Museum sein wird. Auch der Innovationsgeist der jüngsten Vergangenheit wird eine Plattform erhalten. Ein Beispiel ist hier sicher der alles um den ersten Schweizer Büffelmozzarella, welcher aus unserem Haus stammt!

Im Verkaufsladen und Café sollen Regionale Produkte die Hauptrolle spielen und zentral präsentiert werden. Nebst den Hausgemachten Milch- und Käsespezialitäten gibt es weitere «Perlen» in der Region.

Kurzum, bei einem Besuch in der Bergkäserei Marbach soll man weiterhin und noch vertiefter einen Einblick in die spannende Welt der Milchverarbeitung erhalten und bei Wunsch und Voranmeldung sogar seinen eigenen Käse herstellen können.

Kanton
Luzern
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
17.09.2019 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 600'000.-
Förderung Bund
CHF 100'000.-
Förderung Kanton(e)
CHF 100'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen