Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Touristische Angebotsentwicklung «Cazis macht Sinn!»

Mit dem Begriff «Sinn» wird eine regionale Positionierung für den Ganzjahrestourismus angestrebt. Dazu sollen Angebote im Bereich Ruhe und Stille, Sinn und Glück, Nachhaltigkeit und Gesundheit, Sport und Bewegung sowie Genuss und Echtheit in der Region Viamala geschaffen werden.

Mit dem Projekt «Cazis mach Sinn!» soll ein regionaler Entwicklungsimpuls in der Region angestrebt werden. Es sollen natur- und kulturverbundene Personen angesprochen werden, die in Cazis und der Region aktive Erholung, Ruhe, Gesundheit, regionale Kulinarik sowie eine vielfältige Natur- und Kulturlandschaft suchen.

Die Trägerschaft des Projektes ist die Gemeinde Cazis. Eine regionale Arbeitsgruppe steuert das Vorhaben strategisch und sichert den Informationsfluss und den Austausch zwischen den Anspruchsgruppen. Die Projektleitung wird durch eine externe Organisation wahrgenommen.

Der Projektstart ist für April 2020 vorgesehen und die Modulbearbeitung soll bis im Herbst 2022 abgeschlossen sein.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
17.04.2020 - 31.12.2022
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 270'000.-
Förderung Bund
CHF 55'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen