Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Absatz

Um den Absatz der natürli-Regionalprodukte (und damit die Wertschöpfung) zu steigern, werden bestehende Verkaufspunkte ausgebaut und neue erschlossen. Ein grosses Potenzial besteht in der Gastronomie, wo der Absatz der natürli-Regionalprodukte aktuell gering ist. Dies hängt insbesondere mit einer fehlenden zentralen Bestell- und Logistiklösung zusammen, wofür in den kommenden vier Jahren konkret und bedürfnisgerecht Anwendungen entwickelt werden. Weiter werden wichtige initiale Entwicklungs- und Koordinationsarbeiten geleistet, um ein hochwertiges Geschenksortiment aufzubauen, von welchem die jeweiligen Produzenten durch Vernetzung und Umsatzsteigerung profitieren.

Kanton
Zürich
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2020 - 31.12.2023
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 26'000.-
Förderung Bund
CHF 12'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen