Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Zusatzfinanzierung Weiterentwickung Thurgau Tourismus - DMO 2023 (Corona)

Das Projekt wird in drei Teilprojekten bearbeitet. Im Teilprojekt I geht es um den Aufbau eines Prototyps eines regionalen Produktmanagements "Oberthurgau". Das Teilprojekt II beinhaltet die Erarbeitung der Tourist Information. Teilprojekt III deckt die Weiterentwicklung DMO TGT 2023 inklusive neuem Finanzierungsmodell ab. 

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Thurgauer Tourismuswirtschaft und auf das laufende Projekt sind einschneidend. Zum einen wird der Aufbau des neuen touristischen Produktmanagements verzögert. Zum anderen bestehen für die Gästeinformationen in Tourismus-Infostellen Leistungsvereinbarungen mit Drittorganisationen, wodurch TGT mindestens für das laufende Jahr mit unverändert hohen Kosten konfrontiert ist. Um das Projekt nicht durch Stillstand zu gefährden, wird eine Zusatzfinanzierung gutgeheissen. Die zusätzlichen Mittel sollen als Erhöhung der vorgesehenen Mittel im Teilprojekt II  bis zum Inkrafttreten des neuen Finanzierungsmodells von TGT eingesetzt werden.

Kanton
Thurgau
Thema
Tourismus
Qualifizierungsmassnahmen
Programm
NRP
Projektdauer
17.07.2020 - 31.12.2023
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 100'000.-
Förderung Bund
CHF 50'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen