Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Neue Gondelbahn Gstaad-Eggli

Die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG AG) entstand im Jahr 2004 durch Fusion der einzelnen in der Region Saanenland-Simmental vorhandenen Bergbahnunternehmen. Nach erfolgter Sanierung hat die Unternehmung bereits zahlreiche Umstrukturierungsmassnahmen ergriffen und erste Investitionen getätigt, u.a. CHF 10 Mio. in Beschneiungsanlagen und wichtige Elemente in der Gastronomie. Durch den Ersatz der Bahn Gstaad-Eggli, welche weit über 30 Jahre in Betrieb sind und auch das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat, soll sichergestellt werden, dass eine der wichtigsten Bahnen im Gebiet mit Zubringerfunktion erneuert werden kann. Die Anlage trägt dazu bei, der Region einen wichtigen und notwendigen Impuls zur Stärkung des Tourismus zu geben. Die grossen volkswirtschaftliche Bedeutung der Bahn bot den Auslöser zur NRP-Unterstützung.

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Bergbahninfrastruktur (Transportanlage, Beschneiung)
Programm
NRP
Projektdauer
01.04.2017 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 10'000'000.-
Förderung Bund
CHF 1'600'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen