Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Flugplatz St. Stephan / Werk- und Eventplatz

Das Flugplatzareal St. Stephan wird seit Jahren sowohl aviatisch, gewerblich als auch touristisch auf regionaler Ebene genutzt. Mit einer Neupositionierung des Flugplatzareals St. Stephan als regionaler, wirtschaftlicher und touristischer Entwicklungsschwerpunkt sollen das Entwicklungspotenzial gemeinsam mit privaten Akteuren besser genutzt werden.. Im Zentrum steht, die bereits heute bestehende multifunktionale Nutzung des Areals auch nach der Umnutzung als Flugpatz / Werk- und Eventplatz zu erhalten und weiter auszubauen. Die Umnutzung der Gesamtplanung wird Arbeitsplätze erhalten und schaffen sowie mehr Wertschöpfung generieren. Mit dem Gesamtkonzept wird die Wettbewerbsfähigkeit der Region ohne negative Auswirkungen auf die Umwelt und Gesellschaft verbessert. Ein grosser Teil der bisher getätigten Standortentwicklung wurde von Privaten getragen und kann dank der NRP breiter abgestützt und gesichert werden.

Kanton
Bern
Thema
Industrie
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2018 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 725'000.-
Förderung Bund
CHF 200'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen