Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Wintermusical Interlaken - Die Jungfrau-Saga

Ab Dezember 2018 soll im Tellspielareal in Matten bei Interlaken ein einzigartiges Wintermusical mit mindestens 34 Vorstellungen inszeniert werden. Damit soll ein weiterer Höhepunkt zur Attraktivitätssteigerung von Interlaken im Winter geschaffen werden. Das Angebot soll jährlich wiederkehrend ab Mitte Dezember starten und bis mindestens Ende Januar dauern. Damit soll einerseits die Hauptsaison zwischen Weihnacht und der Neujahrswoche verlängert und gleichzeitig ein neues attraktives Angebot während der beiden Festtagswochen geschaffen werden. Mit der Geschichte der Jungfrau-Saga sollen historische Meilensteine aus der Geschichte der Region auf eindrückliche Art und Weise vorgeführt werden.

Ziele:
- Lancierung eines schweizweit einzigartigen Angebots im Winter
- Etablierung eines nachhaltig wiederkehrenden Events im Winter in Interlaken
- Steigerung der Hotelübernachtungen in den Wintermonaten
- Bessere Auslastung bestehender Infrastrukturen durch zusätzliche Nutzung des Tellspielareals

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2018 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 1'899'500.-
Förderung Bund
CHF 100'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen