Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Unternehmensnetz Oberes Freiamt

Für die gezielte Standortförderung in der Region fördert das Unternehmensnetz Oberes Freiamt die Vernetzung bestehender Organisationen (Industrie- und Gewerbevereinigungen) untereinander und mit Unternehmen. Die Vernetzung erfolgt über Themen, die von Unternehmen, Region und Gemeinden artikuliert werden. Die Koordination der Aktivitäten, Ziele und Bedürfnisse, unabhängig von räumlichen Grenzen, steht im Fokus. Nach der erfolgreichen Bedürfnisabklärung und der Aktivierung aller notwendigen Akteure für die gemeinsame Plattform, werden in Phase II drei ausgewählte Teilprojekte umgesetzt: Arbeitsplatzzonen-Management, Profil Oberes Freiamt 2025, Integrierte Standortförderung.

Kanton
Aargau
Thema
Industrie
Kooperation und überbetriebliche Vernetzung
Programm
NRP
Projektdauer
16.03.2016 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 191'537.-
Förderung Bund
CHF 60'000.-
Kontakt
Regionalplanungsverband Oberes Freiamt
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen