La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Banca dati dei progetti regiosuisse

Mehr als 3000 Projekte aus 10 Förderprogrammen und 15 Themen: Eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. regiosuisse nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Plus de 3000 projets de 10 programmes d’encouragement et 15 thèmes : une vue d’ensemble des projets de développement régional en Suisse. En cas de questions ou de suggestions, n’hésitez pas à contacter regiosuisse.

Più di 3000 progetti da 10 programmi di finanziamento e 15 temi: una panoramica dei progetti di sviluppo regionale in Svizzera. Se ha domande o suggerimenti, non esiti a contattare regiosuisse.

Cantone
{{ ProjectsCtrl.translate(state, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Tema
{{ ProjectsCtrl.translate(topic, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i i
Programma
{{ ProjectsCtrl.translate(program, 'longName', ProjectsCtrl.locale) || ProjectsCtrl.translate(program, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i
Inizio
{{ ProjectsCtrl.translate(startDate, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Finanziamento
{{ ProjectsCtrl.translate(instrument, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Cooperazione
{{ ProjectsCtrl.translate(cooperation, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
{{ ProjectsCtrl.translate(filter.option, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}

Das grösste Klassenzimmer der Schweiz

Das Projekt «Das grösste Klassenzimmer der Schweiz  geht auf ein Impulsprogramm von Schweiz Tourismus zurück und begann 2014. Der neue Lehrplan 21 misst den ausserschulischen Lernorten eine grosse Bedeutung zu, da manches nur ausserhalb der Schule sicht- und erlebbar ist. Kernelement ist die Webseite www.groesstesklassenzimmer.ch, die sich an Lehrpersonen richtet und eine Übersicht zu ausserschulischen Lernorten im Kanton Schwyz bietet. Die Bekanntheit wurde regional gesteigert und der Brand beginnt sich zu etablieren. Trotzdem ist das Potenzial des «grössten Klassenzimmers der Schweiz» noch nicht ausgeschöpft, insbesondere wenn man es mit anderen Kantonen vergleicht.

«Das grösste Klassenzimmer der Schweiz» soll eine regional und national bedeutende Ausstrahlung erreichen und hinsichtlich Zusammenarbeit zwischen Tourismus und Bildung Modellcharakter aufweisen. Dafür soll es sich zu einer wichtigen Plattform für Impulse zu ausserschulischem Lernen und in Bezug auf die Zusammenarbeit Pädagogische Hochschule–Tourismus–Bildungsdepartement entwickeln.
 

Die Projekte, die einen Beitrag zu Klimaschutz oder Anpassung an den Klimawandel leisten, wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets qui contribuent à la protection du climat ou à l'adaptation aux changements climatiques ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti che contribuiscono alla protezione del clima o all'adattamento ai cambiamenti climatici sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.
Die Kreislaufwirtschafts-Projekte wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets d’économie circulaire ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti di economia circolare sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.

{{ ProjectsCtrl.translate(ProjectsCtrl.project, 'title', ProjectsCtrl.locale) }}

Contatto

{{ contact.name }}
{{ contact.title }} {{ contact.firstName }} {{ contact.lastName }}
{{ contact.function }}
{{ contact.street }}
{{ contact.zipCode }} {{ contact.city }}
{{ contact.website.split('://', 2)[1] }}
{{ contact.website }}