La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Banca dati dei progetti regiosuisse

Mehr als 3000 Projekte aus 10 Förderprogrammen und 15 Themen: Eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. regiosuisse nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Plus de 3000 projets de 10 programmes d’encouragement et 15 thèmes : une vue d’ensemble des projets de développement régional en Suisse. En cas de questions ou de suggestions, n’hésitez pas à contacter regiosuisse.

Più di 3000 progetti da 10 programmi di finanziamento e 15 temi: una panoramica dei progetti di sviluppo regionale in Svizzera. Se ha domande o suggerimenti, non esiti a contattare regiosuisse.

Cantone
{{ ProjectsCtrl.translate(state, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Tema
{{ ProjectsCtrl.translate(topic, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i i
Programma
{{ ProjectsCtrl.translate(program, 'longName', ProjectsCtrl.locale) || ProjectsCtrl.translate(program, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i
Inizio
{{ ProjectsCtrl.translate(startDate, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Finanziamento
{{ ProjectsCtrl.translate(instrument, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Cooperazione
{{ ProjectsCtrl.translate(cooperation, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
{{ ProjectsCtrl.translate(filter.option, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}

Arealentwicklung Wirtschaft aargauSüd

Der Region aargauSüd fehlt ein eigentliches wirtschaftliches Zentrum. Die Arbeitszonen erstrecken sich über das ganze Tal. Viele Areale liegen brach oder sind unternutzt. Ziel des Projektes ist es, Entwicklungschancen zu erkennen und Arealentwicklungen in der Region anzustossen. Zusammen mit Grundeigentümern, Gemeinden und Fachstellen des Kantons sollen Rahmenbedingungen geschaffen werden, die die effiziente Nutzung bestehender Industrieareale ermöglichen. In der ersten Projektphase wurden drei unternutze Areale aus den fünf in dem Regionalen Entwicklungskonzept beschriebenen Entwicklungsschwerpunkten analysiert. Ziel war es, für die Areale Potenziale zu identifizieren, in Arealkonzepten zu konkretisieren und Arealentwicklungen zu initialisieren. In der Phase II stehen neben den drei ausgewählten Projekten auch weitere Areale im Fokus. Die Region bringt sich weiterhin in verschiedene Prozesse ein. Sie stellt sicher, dass entwicklungsbereite Eigentümerschaften erkannt und unterstützt werden. Zudem wird das Potenzial eines Co-Working-Spaces in der Region geprüft.

Die Projekte, die einen Beitrag zu Klimaschutz oder Anpassung an den Klimawandel leisten, wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets qui contribuent à la protection du climat ou à l'adaptation aux changements climatiques ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti che contribuiscono alla protezione del clima o all'adattamento ai cambiamenti climatici sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.
Die Kreislaufwirtschafts-Projekte wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets d’économie circulaire ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti di economia circolare sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.

{{ ProjectsCtrl.translate(ProjectsCtrl.project, 'title', ProjectsCtrl.locale) }}

Contatto

{{ contact.name }}
{{ contact.title }} {{ contact.firstName }} {{ contact.lastName }}
{{ contact.function }}
{{ contact.street }}
{{ contact.zipCode }} {{ contact.city }}
{{ contact.website.split('://', 2)[1] }}
{{ contact.website }}