La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Banca dati dei progetti regiosuisse

Mehr als 3000 Projekte aus 10 Förderprogrammen und 15 Themen: Eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. regiosuisse nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Plus de 3000 projets de 10 programmes d’encouragement et 15 thèmes : une vue d’ensemble des projets de développement régional en Suisse. En cas de questions ou de suggestions, n’hésitez pas à contacter regiosuisse.

Più di 3000 progetti da 10 programmi di finanziamento e 15 temi: una panoramica dei progetti di sviluppo regionale in Svizzera. Se ha domande o suggerimenti, non esiti a contattare regiosuisse.

Cantone
{{ ProjectsCtrl.translate(state, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Tema
{{ ProjectsCtrl.translate(topic, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i i
Programma
{{ ProjectsCtrl.translate(program, 'longName', ProjectsCtrl.locale) || ProjectsCtrl.translate(program, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i
Inizio
{{ ProjectsCtrl.translate(startDate, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Finanziamento
{{ ProjectsCtrl.translate(instrument, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Cooperazione
{{ ProjectsCtrl.translate(cooperation, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
{{ ProjectsCtrl.translate(filter.option, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}

RBT-Hotelportal

«Big Data» gilt als Wirtschaftsmotor der digitalen Zukunft. Immer mehr Daten fallen in immer kürzerer Zeit an. Der Tourismusbereich hinkt dieser Entwick-lung aber um Jahre hinterher. Aktuell ist es heute nicht möglich, eine verlässliche und zeitnahe Aussage über die Marktsituation der Hotelbranche in Graubünden zu machen. Die heutigen Kennzahlen im Tourismus wie beispielsweise die Beherbergungsstatistik des Bundes (HESTA) liegen erst mit zeitlicher Verzögerung vor. Zudem liefern diese Zahlen lediglich Angaben zu den Logiernächten ganzer Monate. Rückschlüsse auf touristische Massnahmen können daraus nur bedingt gezogen werden. Hoteliers haben heute vermehrt das Bedürfnis nach marktrelevanten Daten um diese gezielt als Führungsinstrument einsetzen zu können.

Mit der Implementierung des «RBT-Hotelportals» soll dieses Bedürfnis aufgenommen werden. Die Lösung ist ein modernes Benchmarking- und Forecastportal der Firma Fairmas. Dabei sollen nicht nur die zeitnahen Daten aus den Logiernächten erhoben werden, sondern auch ein Trendbarometer zum Buchungsstand, die erzielte Wertschöpfung durch die Logiernächte und weitere Kennzahlen generiert werden. Angesprochen werden Hotels der Drei bis Fünf-Sterne Kategorie. Mit der täglichen Erfassung von nur sechs Werten durch die Hotelbetriebe, können die Analysemöglichkeiten grundlegend verbessert werden. Dabei wird ein Trendbarometer zum Buchungsstand, zur erzielten Wertschöpfung durch die Logiernächte und weitere Kennzahlen generiert.
Die Projekte, die einen Beitrag zu Klimaschutz oder Anpassung an den Klimawandel leisten, wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets qui contribuent à la protection du climat ou à l'adaptation aux changements climatiques ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti che contribuiscono alla protezione del clima o all'adattamento ai cambiamenti climatici sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.
Die Kreislaufwirtschafts-Projekte wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets d’économie circulaire ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti di economia circolare sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.

{{ ProjectsCtrl.translate(ProjectsCtrl.project, 'title', ProjectsCtrl.locale) }}

Contatto

{{ contact.name }}
{{ contact.title }} {{ contact.firstName }} {{ contact.lastName }}
{{ contact.function }}
{{ contact.street }}
{{ contact.zipCode }} {{ contact.city }}
{{ contact.website.split('://', 2)[1] }}
{{ contact.website }}