regioS 03/10, Artikel: Die Schweiz ist steinreich

Steine bergen ein in der Schweiz längst nicht ausgeschöpftes Potenzial. Allerdings kommt es bei Abbauvorhaben schnell zu Nutzungskonflikten. Zudem spüren die Schweizer Steinunternehmen den globalen Wettbewerb und müssen sich billiger Importprodukte erwehren. Trotzdem: Mit Ideenreichtum, Qualität und einer geschickten Nischenpolitik können Steine aus der Schweiz erfolgreich weltweit vermarktet werden. Innovative Firmen greifen brachliegende Chancen auf, denen auch die NRP auf die Sprünge helfen könnte.

Anno
2010
Editore
regiosuisse
Condividi articolo