CAS Tourismus für Quereinsteiger

Zielgruppe 

Die Weiterbildung CAS Tourismus für Quereinsteiger richtet sich an Personen, die den Einstieg in den Tourismus suchen oder an solche, die den Wechsel vor kurzem vollzogen haben. Die Weiterbildung eignet sich aber auch für Wiedereinsteiger/innen oder für solche Personen, die in ihrer Branche bleiben wollen, jedoch das System Tourismus besser verstehen möchten.

Ziele

Die Stärke des Kurses liegt in seiner kompakten Wissensvermittlung. Nach 18 Kurstagen verstehen Sie, wie das System Tourismus funktioniert und welches die zentralen Themen sind. Dadurch erkennen Sie schnell, wo ein möglicher Quer- oder Wiedereinstieg für Sie am meisten Sinn macht.

Inhalte 

Die touristische Dienstleistungskette, Tourismuspolitik, Trends im Tourismus, Standortmarketing, Destinations- und Kooperationsmanagement, Finanzierung im Tourismus, Hospitalitymanagement, Bergbahn-Management, Management der Auslastung, Tourismus-Recht, Dienstleistungsmarketing, Eventmanagement, E-Tourismus, PR- und Medienarbeit, interkulturelle Kommunikation, Networking mit Opinion Leaders im Rahmen von Social Events und Simulation der touristischen Welt (Development Center).

Aufbau

Modul 1: Tourismusrelevante Umwelt

  • Tourismus als System
  • Touristisches Umfeld (soziokulturell, ökologisch, technologisch, ökonomisch)
  • Tourismuspolitik
  • Auftritts- und Gesprächskompetenz I
  • Dienstleistungsmarketing

Modul 2: Die touristische Welt und ihre Anbieter

  • Destinations-Management (Planspiel)
  • Bergbahn-Management
  • Hotel- und Hospitality-Management

Modul 3: Welt der touristischen Anbieter

  • Kooperations-Management 
  • Management der Auslastung
  • Tourismusrecht
  • Finanzierung im Tourismus

Modul 4: Vermarktung der touristischen Welt 

  • Trends im Tourismus
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Auftritts- und Gesprächskompetenz II
  • PR- und Medienarbeit
  • Event-Management
  • Online-Marketing im Tourismus
  • Sales-Management

Modul 5: Die touristische Welt von innen

  • Führung/Leadership als Erfolgsfaktor im Destinations-Management inkl. Marketing nach innen
  • Qualitäts-Management 
  • Geschäftsmodelle und Wertschöpfung von Destinationen

Modul 6: Development-Center: Simulation der touristischen Welt

ECTS-Credits

15

Zertifizierung

Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Tourismus für Quereinsteiger

Tipo di evento
Studiengang
Luogo
Luzern
Organizzatore
Hochschule Luzern
Contatto
Prof. Martin Barth
Condividi articolo