La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

RenoRent – Renovierung und touristische Aktivierung von Zweitwohnungen

In Graubünden gibt es viele ältere Ferien- und Zweitwohnungen, von welchen ein grosser Teil in irgendeiner Form renovierungsbedürftig ist. Bestehende Erneuerungsfonds reichen meist nicht, um die Instandhaltungsmassnahmen abzudecken. Weitere, nötige Finanzmittel aus Stockwerkeigentums-Gemeinschaften sind aus Gründen mangelnden Tourismusverständnisses und dessen Ertragspotenzial mit der Vermietung solcher Liegenschaften meist nicht vorhanden.

Mit dem Projekt «RenoRent» wird ein wirtschaftlich tragfähiges Geschäftsmodell entwi-ckelt und implementiert, welches den Aufbau eines Mietportfolios von erneuerungsbedürftigen Ferien- und Zweitwohnungen vorsieht, die kollektiv und daher kostengünstig renoviert werden können. Über eine Buchungsplattform sollen diese aktiv vertrieben und dem Vermietungsmarkt zugeführt werden.
Cantone
Grigioni
Tema
Turismo
Programma
NPR
Durata del progetto
01.12.2017 - 31.05.2019
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 100'000.–
Contributo Confederazione
CHF 25'000.–
Contatto
Institut für Tourismus und Freizeit (ITF)
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo