La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Glarner Pilzanbau im Freiland

Anbau, Verarbeitung, Vertrieb und Vermarktung von Edelpilzen können für die Landwirtschaft neue Wertschöpfungspotenziale eröffnen. Mit der Bündelung von Produzentinnen und Produzenten sollen diese Wertschöpfungspotenziale im Glanerland besser ausgeschöpft werden. 
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung für ein Projekt Regionale Entwicklung (PRE) nach Art. 93 Abs. 1 lit. c des Landwirtschaftsgesetzes.

Cantone
Glarona
Tema
Nachhaltigkeit
Filiera agroalimentare
Programma
APPI
Durata del progetto
01.01.2020 - 31.10.2020
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 58'000.-
Contributo Confederazione
CHF 20'000.-
Contributo Cantone(i)
CHF 20'000.-
Contatto

IG Glarner Pilzanbau im Freiland

Ulteriori informazioni su «Accertamenti preliminari per progetti innovativi (APPI)» si trovano nel tool degli aiuti finanziari.
Condividi articolo