La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Wärmeverbund Krauchthal

Der Wärmeverbund versorgt Krauchthal mit Wärme aus Holz. Angeschlossen sind rund 40 Liegenschaften, darunter viele öffentliche Gebäude (Verwaltungsgebäude, Turnhalle, Schule und Werkhof). Für die Wärmegewinnung wird Holz aus dem Burger- und Gemeindewald sowie von anderen Waldbesitzern innerhalb der Gemeinde verwendet. Trägerschaft: Burgerliche Korporation Krauchthal Für das Projekt war keine Bürgschaft der Standortgemeinde notwendig, da die Burgerliche Korporation eine öffentlich-rechtliche Körperschaft darstellt.

  • Förderung umweltfreundlicher Energie und Verringerung des Ölverbrauchs
  • Sinnvolle Nutzung des einheimischen Holzes und somit Steigerung der Wertschöpfung in der Region
Cantone
Berna
Tema
Risorse naturali
Energia
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2012
Strumento per il finanziamento
mutuo
Costo
CHF 2'050'000.-
Contributo Confederazione
CHF 250'000.-
Contributo Cantone(i)
CHF 250'000.-
Contatto

Burgerliche Korporation Krauchthal
Präsident
Robert Glauser
Birbach 3
3326 Krauchthal

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo