Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Rainer Sturm  / pixelio.de

Grösstes Wissens-Netzwerk zur Landschaft gegründet

Die Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) bündelt ab 2019 diverse Aktivitäten im neu gegründeten Forum Landschaft, Alpen, Pärke. Damit entsteht das grösste Wissens-Netzwerk der Schweiz zu Natur- und Kulturlandschaften.

Die vielfältigen Landschaften der Schweiz in Siedlungs- und Naturräumen sind elementar für die Lebensqualität, die Biodiversität und die Identifikation der Menschen mit ihrer Umgebung. Um die Landschaften zukünftig nachhaltig zu nutzen und zu gestalten, braucht es Forschung und einen Dialog zwischen Wissenschaft, Praxis, Politik und Gesellschaft. Das neue interakademische Forum fördert das Wissen zur Landschaft und zu landschaftsverändernden Prozessen und setzt es im Dialog mit Politik und Gesellschaft in Wert. Weitere Informationen finden Sie unter landscape-alps-parks.scnat.ch.

Tagung zur Forschung in Pärken

Im Rahmen der Parkforschung Schweiz findet die dritte nationale Tagung zur Forschung in Pärken von nationaler Bedeutung und UNESCO-Welterbestätten. Ziel der Tagung ist es aufzuzeigen, welche Themen in Pärken in der Schweiz aktuell untersucht werden und Ergebnisse gemeinsam mit der Praxis zu reflektieren sowie Forschungslücken zu identifizieren.

Termine

  • Einsendeschluss der Abstracts für Präsentationen: 15. März 2019
  • Benachrichtigung über die Annahme der Präsentation: 30. April 2019
  • Einreichung der definitiven Version nach allfälliger Überarbeitung: 15. Juni 2019

 

Aufruf zur Einreichung von Tagungs-Beiträgen

Zum Agenda-Eintrag der 3. Tagung Parkforschung Schweiz

Artikel teilen
Einstiegskurs NRP
12. Dezember 2019

SAVE THE DATE: Austauschtreffen zum Thema «Von Smart Cities zu Smart Regions»

Zusammenfassung
SAVE THE DATE: Austauschtreffen zum Thema «Von Smart Cities zu Smart Regions»