Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Bike-Flowtrail Marbachegg-Marbach

Bike-Flowtrail Marbachegg-Marbach

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch positioniert seine Teilregionen als klar profilierte Erlebniswelten. Die Teilregion Escholzmatt-Marbach setzt dabei verstärkt auf einen Ausbau des Sommertourismus mit neuen Produktentwicklungen im Bereich Mountainbike. Dadurch wird die Auslastung der Gondelbahn Marbachegg erhöht. Im Rahmen der NRP wird die dazugehörige strategische Positionierung, Konzeption und Umsetzungsplanung unterstützt. Dies soll unter anderem mit der Erweiterung des touristischen Angebots durch einen breite Kreise ansprechenden Flowtrail von der Marbachegg bis Marbach-Talstation gelingen. Ein Flowtrail ermöglicht das Fahren auf einer abseits bzw. parallel der bestehenden Wanderwege speziell gebauten, kurvenreichen Strecke. Der Trail wird möglichst landschaftsschonend ins Gelände gelegt, entlang der bisherigen Infrastruktur, der Wanderwege bzw. bestehenden Pisten und braucht keine grösseren Bauten. Den Bau der Strecke finanzieren die Sportbahnen Marbachegg eigenständig.

Projektträgerschaft: Sportbahnen Marbachegg AG, die Gemeinde Escholzmatt-Marbach und Tourismus Escholzmatt-Marbach

Kanton
Luzern
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
09.09.2016 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 440'000.–
Förderung Bund
CHF 84'000.–
Förderung Kanton(e)
CHF 84'000.–
Kontakt
Vertragspartner: Region Luzern WEST
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen