Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Gastfreundschaft und Qualitätsoffensive im Luzerner Tourismus

Gastfreundschaft und Qualitätsoffensive im Luzerner Tourismus

Die Gastfreundschaft ist in den letzten Jahren zu einem zentralen Thema im Schweizer Tourismus geworden. Umfragen und Vergleiche mit anderen Ländern (u.a. Österreich) haben gezeigt, dass die Schweiz in diesem Bereich der touristischen Dienstleistungen Defizite aufweist und ein entsprechender Handlungsbedarf besteht. Mit dem vorliegenden Projekt "Gastfreundschaft und Qualität im Luzerner Tourismus" soll gewährleistet werden, dass die im 2015 erzeugte Sensibilisierung der verschiedenen Akteure intensiv weiter entwickelt und gepflegt wird, die interkulturellen Herausforderungen in Luzern erkannt werden und diesen mittels geeigneten Massnahmen Rechnung getragen wird, die Gastfreundschaft im Kanton Luzern soll auf allen Ebenen (Leistungsträger, Bevölkerung, usw.) weiter ausgebaut wird.

Kanton
Luzern
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
03.10.2016 - 31.12.2017
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 329'350.–
Förderung Bund
CHF 40'500.–
Förderung Kanton(e)
CHF 40'500.–
Kontakt
Vertragspartner: Luzern Tourismus AG (LTAG)
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen