Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Organisationskonzept Tourismusregion Klewenalp

Das vorliegende Projekt soll aufzeigen, wie sich die Tourismusvereine, Bergbahnen und weitere touristische Leistungsträger in der Tourismusregion Klewenalp organisieren müssen, um eine wirksame Tourismusförderung in der Region Klewenalp zu betreiben. Gleichzeitig soll im Rahmen des Projektes die Form der Zusammenarbeit mit den beiden kantonalen Tourismusorganisationen (Nidwalden Tourismus & Uri Tourismus) und den Standortgemeinden erarbeitet werden (Synergienutzung). Den Gemeinden in Nidwalden dient das Organisationskonzept als Basis für die Umsetzung des neuen Nidwaldner Tourismusförderungsgesetzes und als Grundlage für die Anträge an die Gemeindeversammlungen im Herbst 2016.

Kanton
Nidwalden
Uri
Thema
Tourismus
Kooperation und überbetriebliche Vernetzung
Programm
NRP
Projektdauer
01.04.2016 - 31.12.2017
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 50'000.-
Förderung Bund
CHF 25'000.-
Kontakt

Verein Tourismusregion Klewenalp
Treib-Seelisberg-Bahn AG, Bahnhofplatz 1
6377 Beckenried

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen