Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Pilgerweg Rhein-Rhone

Das Europäische Pilgerwegnetz von Ost nach West durchzieht auch die Schweiz. Die Achse durch die Alpentäler wird allerdings ausgelassen. Mit diesem Projekt soll diese Lücke geschlossen werden. Der Pilgerweg Rhein-Rhone ist ein Anschlussweg an den Schweizer Jakobsweg und soll vom Kloster Disentis zum Kloster Saint-Maurice führen. Zum Projekt gehört die Bestimmung der Wanderrouten, die Wegbeschilderung, die Realisation eines entsprechenden Buches, die Produktion eines Pilgerstempels für ausgewählte Orte sowie die Bedienung verschiedener Redaktionen mit dem neuen Angebot.

Kanton
Graubünden
Tessin
Uri
Wallis
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.03.2017 - 31.12.2018
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 184'500.-
Förderung Bund
CHF 40'000.-
Kontakt

Verein Alpen Kulturreisen
3930 Visp

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen