Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Erlebnis-Angebote

Leistungsträger werden sensibilisiert, dass der Erlebnischarakter für erfolgreiche Angebote zentral ist. Entsprechende Massnahmen und Erlebnis-Angebote werden in Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern erarbeitet. Das Projekt natürliland sowie die Kultur- und Themenwege werden analysiert und gegebenenfalls neu konzipiert. Das Tourismuskonzept wird auf neue Trends analysiert und entsprechende Angebote (z.B. E-Bikeangebote, Inszenierung der Industriegeschichte, Wandererlebnisse, Skiangebote, etc.) konzeptionell unterstützt.



Die Angebote zeichnen sich dadurch aus, dass die Gäste vermehrt in die Erstellung der touristischen Dienstleistung einbezogen werden. Dabei spielt die Digitalisierung eine wichtige Rolle. Durch die Einbindung der Gäste nimmt die Erinnerungsfähigkeit an einen Ausflug in die Region zu und währt länger. Es entstehen neue Möglichkeiten in der Angebotskombination und die Ideen der Gäste tragen zur Erweiterung des Angebotes bei.
Kanton
Zürich
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2016 - 31.12.2019
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 315'000.–
Förderung Bund
CHF 150'000.–
Kontakt
Pro Zürcher Berggebiet
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen